Aegypten 2015 - haldemannf

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Freizeit
Tauchen im Roten Meer

Mit 5 Stunden Flugverspätung kommen wir am Samstag, 26. September 2015 in Marsa Alam im Hotel Brayka Bay an. Eine schöne Anlage mit einem neuen und alten Teil, in dem wir sind. Unser Zimmer ist unweit der Tauchbasis mit Sicht aufs Meer.    

Die Tauchausflüge sind entäuschend. Wir sehen wenige Fische. Einmal fahren wir mit dem Bus 100 Kilometer südlich und tauchen zum Schiffsfrack Hamada (gesunken 1993) bei Abu Ghusun. Ein anderes Mal fahren wir per Boot zum Dolphinhouse Reef, doch leider sehen wir keine Delfine. Dafür tauchen wir durch eine spannende Höhle. Die grössten Fischschwärme beobachten wir am Hausreef.

Hier ein paar Eindrücke von der Unterwasserwelt vom Roten Meer. Wir vermissen die sonst so zahlreichen Rotfeuerfische und nur einmal sehen wir eine Muräne.

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü