Marbella 2018/19 - haldemannf

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Freizeit

Golfen rund um Marbella über den Jahreswechsel 2018/19

Nach einem kurzen Flug landen wir an der Wärme in Malaga. Rund um unsere Unterkunft in Marbella sind etliche Golfanlagen innerhalb von einer halben Autostunde erreichbar. Wir spielden diesmal sechs andere Plätze wie vor drei Jahren. Qualitativ stellen wir grosse Unterschiede fest. Unsere Favoriten sind nach diesen Ferien Santa Clara, Los Arqueros und Valle Romano.  

Unser Apartement ist in der 9. Etage auf Meerseite mit Sicht bis nach Gibraltar und Algerien. Nebst farbigen Sonnenauf- und untergängen können wir auf dem grossen Balkon die Strandpromenade beobachten. Frühstück machen wir selber, doch abends geniessen wir ein feines Essen am Strand oder in einem Restaurant in der Altstadt von Marbella.

Unser erster Ausflug führt uns nach Gibraltar, das 4 km lang und 1 km breit ist. Wir parken in Spanien und marschieren zu Fuss über die Fluglandebahn. Mit der kleinen Lufsteilbahn gehts hinauf auf den 420 Meter hohen Upper Rock mit seinen Berberaffen. Durch die Tunnelanlage erreichen wir die Geschützstellung aus dem zweiten Weltkrieg. Leider haben wir keine gute Fernsicht.   

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü