Mauritius 2018 - haldemannf

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Freizeit

Mauritius im April 2017

Mit einem Tag Verspätung, infolge Flugzeugdefekt und damit verbundenem annullierten Flug, kommen wir auf Mauritius an. Schon beim Anflug sehen wir eine Landschaft in unendlichem Grün. Eine tropische Wärme mit viel Freuchtigkeit kommt uns ab erster Minute entgegen.   
Die erste Woche sind wir an der Ostküste im Hotel Constance Belle Mare Plage. Eine grosse Hotelanlage im asiatischen Stil mit täglichen Themen am Abend.

Wegen viel Regen können wir teilweise nur 9 Loch spielen. So lernen wir in der ersten Ferienwoche vom Belle Mare Links nur die ersten 9 Bahnen kennen. Auf dem Legend spielen wir am ersten Tag mit Caddies. Auf diesem Platz hat es auch tierische Zuschauer in Form von Hirschen.

Per Boot fahren wir zum Golfplatz Ile aux Cerf. Eine wunderschöne Anlage. Wegen Regen ist der Platz nur mit Trolleys bespielbar. Wir können unsere Abschlagzeit nicht einhalten, da wir auf einen Trolley warten müssen. Wir sind sehr erstaunt - bei diesen hohen Greenfeepreisen - und können nur den Kopf schütteln. Umso erfeulicher ist der Platzzustand und die tolle Aussicht auf das Meer wie auch die spektakulären Spielbahnen.

Wegen starkem Regen machen wir einmal einen kleinen Ausflug auf den Markt in Flarq. Zudem wollen wir noch mehr von der Insel sehen und fahren per Taxi in die Hauptstadt von Port Loius. Auf der Rückreise halten wir bei den Wasserfällen und bei 7 Coulered Earth.

Die zweite Woche sind wir im Süden im Hotel Heritage Le Telfair in Bel Ombre. Hier haben wir ein Zimmer direkt am Meer, einfach traumhaft. Die weitläufige Anlage mit verschiedenen Themenrestaurants gefällt uns auch sehr gut.

Der 18er Golfplatz Heritage Le Telfair ist sehr schön am Hang mit toller Aussicht auf das Meer und die Villen angelegt.

Im Süden machen wir einen weiteren Aussflug zu einem Golfplatz. Diesmal wählen wir den Platz Avalon in den Bergen aus, den es erst seit zwei Jahren gibt. Eine sehr weitläufige Anlage, auf der es sicht lohnt einen Cart zu nehmen, denn die Wege zwischen den Bahnen sind beträchtlich. Ein top modernes Clubhaus und von jeder Bahn Sicht auf das Meer lassen unsere Herzen höher schlagen.

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü